Daten drucken
vorheriges Tier
nächstes Tier
Name: Willy
Status: reserviert
Buchnummer: 20/0311
Rasse: Rosette
Farbe: schoko-creme-weiß
Geschlecht: männlich kastriert
Geburtstag: 15.01.2020 (geschätzt)
Alter: 0 J / 10 M
Einzugsdatum: 18.09.2020 (70 Tage im Verein)
Haltung: Innenhaltung
Gewicht: 580g (gewogen am: 20.09.2020)
derzeitiger Wohnort: Berlin
Pate: Susanne A. (Schweinepate)
   
Besonderes: kastriert seit 29.09.2020, Ohren eingekerbt, leichter Lippengrind
   
Beschreibung: Willy wurde mit weiteren 23 Tieren von einem verwahrlosten Balkon gerettet. Er wird derzeit medizinisch versorgt und wird dann, wenn er fit ist kastriert.

29.09.2020. heute wurde Willy kastriert. Wenn seine Milben auskuriert sind, darf er ab dem 13.10.2020 zu Jungs ausziehen. Ab dem 10.11.2020 zu Mädels.

Willy hat durch die vielen Bisswunden auf dem Rücken einen Absess, der während der Narkose entfernt wurde. Er bekommt nun zusätzlich Antibiotikum und Schmerzmittel. Außerdem hat er eine Verdickung an der rechten Zitze, die nun beobachtet werden muß.

16.10.2020: Die Milben und Haarlinge sind nun auskuriert und auch der Abszess ist verheilt. Die Verdickung an der Zitze hat sich nicht zurückgebildet und muß eventuell operativ entfernt werden.

19.10.2020: Willy wurde von seinem Kumpel wieder stark gebissen. Die Beiden mußten nun getrennt werden.

30.10.2020: bei der Verdickung an der Zyste handelt es sich um einen Abszess. Dieser wurde geöffnet und muß nun regelmäßig gespült werden, damit er verheilt.

06.11.2020: Der Abszess verheilt gut und auch die Wunden am Rücken sind nun fast abgeheilt.

11.11.2020: Willy und Mats verstehen sich gut.

13.11.2020: Wlliys Wunden sind gut verheilt. Er hat etwas Lippengrind, sonst geht es ihm sehr gut.